Stockbrot backen

Welch ein Genuss!

tl_files/content/bauernhoferlebnis/Freizeit/stockbrot_2.jpg

Der Brotteig wird ganz frisch von Bäuerin Gerlinde geknetet und dann ein zünftiges Lagerfeuer vorbereitet. Jetzt kann es losgehen. Der Teig wird um Stücke gewickelt und jeder kann sein eigenes Brot backen. 

Stockbrot backen - Impressionen

Leckeres vom Grill

Gegrillte Köstlichkeiten

Grillabende sind Tradition bei uns. Jeden ?? wird bei uns gegrillt. Es gibt alles, was das Herz begehrt: ......

Leckeres vom Grill - Impressionen

Datschkuchenbacken in der Einach

Gengenbacher Datschkuchen: Ein Hefeteig belegt mit Frischkäse, Speck und Kräutern.

Jeden zweiten Dienstag im Sommer gibt es ein Highlight für den Gaumen unserer Gäste. Das Datschkuchenbacken der Gastgebergemeinschaft auf dem Roserhof in der Einach (früher beim historischen Backhaus im Oberdorf) hat eine lange Tradition und mit Geselligkeit und musikalischer Unterhaltung kann man hier einige Stunden verbringen und die Gengenbacher Spezialität – den Datschkuchen – genießen.

Von Anfang Mai bis Ende September findet das Datschkuchenbacken dienstags alle zwei Wochen ab 17.00 Uhr statt.